Aktuelles

Best of NÖ Baupreis

Die Landesinnung Bau lädt zur Exkursion



Landeslehrlingswettbewerb

der NÖ Jungmaurer 2017



04.07.2017 09:15

STOBAG-Outdoor Living

...virtuell in Unterradlberg erleben


Moderne, individuelle Sonnen- und Wetterschutzlösungen sind heutzutage am Haus, im Garten oder auf der Terrasse gefragter denn je. STOBAG, der international tätige Hersteller mit Standort Unterradlberg für Österreich setzt künftig bei der Beratung und Planung auf die neuesten Virtual Reality-Technologien.

Der Schweizer Sonnenschutzhersteller stellt in diesen Tagen an verschiedenen B2B-Events in Europa eine Attraktion der Sonderklasse vor. Unter dem Slogan „STOBAG VR … ready for the future“ können STOBAG- Fachpartner das virtuelle Produkterlebnis gleich selbst ausprobieren und dabei in eine komplett neue Welt eintauchen. So auch am 19.6. im neuen Showroom in Unterradlberg mit CEO Markus Horvath.

Ist die hochauflösende VR-Brille inklusive Kopfhörer einmal aufgesetzt, erlebt der Nutzer eine verblüffend realistische Simulation verschiedener Terrassenmarkisen, Pergolas und Outdoor Living-Pavillons. Farben, Tücher und der Sonnenstand können nach Wunsch eingestellt werden. Es stehen sogar verschiedene Umgebungs-Szenarien zur Verfügung – Meeresrauschen und Rooftop-Feeling inklusive.

Vorreiterrolle dank intensiver Entwicklungsarbeit

STOBAG gehört mit dieser Art der „Produktvorführung“ zu den Pionieren in der Branche. Dank enger Zusammenarbeit mit den Softwareentwicklern fließen neue Ideen und nützliche Funktionen ohne großen Umweg in die Anwendung ein. Die sehr ausgereifte Demo-Version sorgt auf jeden Fall für kollektives Staunen und entlockt so manchem Nutzer ein breites Grinsen. Zum Einsatz wird es künftig im Showroom, an Messen oder Events kommen. STOBAG-Fachpartner werden damit eine zusätzliche Serviceleistung anbieten können und einen erheblichen Mehrwert bei der Endkundenberatung generieren.

Über Virtual Reality (VR)

Unter Virtual Reality versteht man eine künstliche, computergenerierte Wirklichkeit. Sogenannte VR-Brillen verfügen über einen integrierten Bildschirm, der sich nahe am Auge befindet. In einfacheren Ausführungen wird das Display eines eingesteckten Smartphones verwendet. Das Sichtfeld des Trägers wird dadurch komplett abgedeckt. Hochwertige VR-Brillen und optionale Controller registrieren sämtliche Kopf- und Handbewegungen. Damit wird das Gefühl erzeugt, sich direkt in der virtuellen Welt zu bewegen.

Über STOBAG

Seit 1964 entwickelt und fertigt der führende Schweizer Hersteller STOBAG langlebige Sonnen- und Wetterschutzsysteme für besseren Schutz und mehr Lebensqualität. Über 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fertigen jährlich mehr als 150.000 Markisen in der Schweiz und vertreiben diese weltweit über den qualifizierten Fachhandel. Seit 25 Jahren befindet sich die STOBAG Österreich bereits am Standort in Unterradlberg, seit 35 Jahren gibt es STOBAG-Produkte in Österreich. 16 Mitarbeiter befinden sich momentan am Standort, die von hier aus in ganz Österreich und in die Export Märkten liefern.

Foto: Martin Egger (VR Spezilaist) und Markus Horvath (CEO STOBAG Österreich)

Foto-Credit: STOBAG/Hermann Rauschmayer

 

Kontakt:

STOBAG Österreich GmbH, Radlberger Hauptstraße 100, 3105 St. Pölten, www.stobag.at

Kontaktperson VR- Spezialist: Julia.baumgartner@stobag.at Tel: 02742 362 080